An einem lauen Sommerabend...

 

Sie waren jung und an einem lauen Sommerabend schlenderten sie über die alte Brücke....

 

Ihre Haare waren blond, die Augen wunderschön und meeresklar,

sein lautes Lachen, naja, sagen wir mal annehmbar ;-)...

Doch sein kluger Kopf, der wusste, ohne sich noch einmal umzusehen,

dieses Herz lass ich nie wieder geh'n.

 An diesem lauen Sommerabend fühlten sie die Wärme des anderen Hand,

spürten das Verschmelzen von Herz, Seele und Verstand.

 

Und während sie die alte Brücke wieder verließen, begann sie leise zu summen:

 

"Ich hab' mein Herz in Heidelberg verloren,

in einer lauen Sommernacht.

Ich war verliebt bis über beide Ohren,

und wie ein Röslein hat dein Mund gelacht.

Und als wir Abschied nahmen vor den Toren,

Beim letzten Kuss, da hab ich's klar erkannt:

Dass ich mein Herz in Heidelberg verloren.

Mein Herz, es schlägt am Neckarstrand."

 

Nach einiger Zeit...

Sie waren immer noch jung und der Sommerabend lau, schlenderten sie wieder über die alte Brücke...

 

Sie wussten mittlerweile, sich treu zu sein bedeutet für einander grad zu steh’n,  

auch wenn die Neckarwinde frostig weh’n.

Der Alltag ließ sie wachsen, lachen und auch fluchen,

doch sie kennen das Rezept der Liebe und vor allem für berühmten Kuchen...

Scherz beiseite.

 

Auf der Alten Brücke in Heidelberg, nach all dieser Zeit,

bat er sie endlich um die Ewigkeit.

Lächelnd wusste sie, die Ewigkeit ist kaum genug,

sagte ja, und schwor ihm Liebe bis zum letzten Atemzug.

Die beiden sind einander Heimat, Frieden, Gegenstück,

erleben miteinander wunderbares Kinderglück.

Fühlen Hand in Hand,

 es ist unzerbrechlich unser fünfer Seelenband.

 

Und als sie am Tag ihrer Hochzeit an einem lauen Sommerabend in Heidelberg von der Molkenkur

auf die Alte Brücke blickten, summten sie leise:

 

"Ich hab' mein Herz in Heidelberg verloren,

in einer lauen Sommernacht.

Ich war verliebt bis über beide Ohren,

und wie ein Röslein hat dein Mund gelacht.

Und als wir Abschied nahmen vor den Toren,

Beim letzten Kuss, da hab ich's klar erkannt:

Dass ich mein Herz in Heidelberg verloren.

Mein Herz, es schlägt am Neckarstrand..."

 

  

© Text: Jasmin Koch 

© Liedtext: Fritz Löhne und Ernst Neubach

© Bild: Goffin Photography  

Anlass: Hochzeit Vici und Udo im September 2018

 

<a href="https://www.bloglovin.com/blog/19878571/?claim=7gsczmts2mr">Follow my blog with Bloglovin</a>