19. Mai 2019
Zum Nachhören meines Poetry Slam Textes "Endstation Onlinedating" einfach unten auf den Play-Button drücken. Ich wünsche euch viel Spaß beim Anhören :-)! Liebste Grüße Jasmin
31. März 2019
Sie waren jung und an einem lauen Sommerabend schlenderten sie über die alte Brücke.... Ihre Haare waren blond, die Augen wunderschön und meeresklar, sein lautes Lachen, naja, sagen wir mal annehmbar ;-)... Doch sein kluger Kopf, der wusste, ohne sich noch einmal umzusehen, dieses Herz lass ich nie wieder geh'n. An diesem lauen Sommerabend fühlten sie die Wärme des anderen Hand, spürten das Verschmelzen von Herz, Seele und Verstand. Und während sie die alte Brücke wieder verließen,...
11. Mai 2018
Lesegrund: Ich las den ersten Teil der Reihe "Das Reich Der Sieben Höfe" auf meinem Weg in den Urlaub vor mehr als einem halben Jahr. Angetan von der Ähnlichkeit zu "Die Schöne und das Biest", schrieb ich eine Rezension dazu hier auf meinem Blog. Nun ergatterte ich in meiner Lieblingsbibliothek den zweiten Teil der Trilogie und mit Mangomousse-Kuchen und Espresso tauchte ich ein, in das "Reich der Sieben Höfe - Flammen und Finsternis"... Inhalt: "Eine zerbrochene Seele. Ein Verführer. Und...
11. Mai 2018
Lesegrund: Sankt Petersburg steht seit etlichen Jahren auf meiner Bucketlist und doch hatte ich bisher keine Ahnung von der Geschichte der Stadt - weder, auf welch schwierigem Untergrund sie erbaut wurde, noch unter welchen Bedingungen. Als mir vor einigen Tagen der Historienroman "Die Stadt des Zaren" in die Hände fiel, war mein Interesse geweckt und mit viel Neugierde begann ich zu lesen... Inhalt: " »Hier entsteht eine Stadt!« Zar Peter bestimmt eine unscheinbaren Insel im Newadelta, um...
21. April 2018
Lesegrund: Die Suche nach einem guten Buch gleicht einem Glücksspiel im Casino. Die meisten Cover und Klappentexte glitzern und locken, sodass wir nach ihnen greifen und am Ende mit nicht mehr als der Hoffnung, unsere Steine richtig gesetzt zu haben, die Buchhandlung verlassen. Das Cover des Romans "Wenn ich jetzt nicht gehe" wirkte auf mich hingegen weiß und unspektakulär. Zudem prangte ein überdimensional groß gedruckter Autorenname auf der Titelseite - es zählt doch die Geschichte,...
22. März 2018
Lesegrund: Es war einer dieser nasskalten letzten Märztage und ich suchte nach einem Buch zum Träumen. Ich durchstöberte meine Lieblingsbuchhandlung, doch nichts an diesem Tag war richtig, nichts war gut genug. Ich war drauf und dran, die Büchersuche für diesen Tag aufzugeben, als ich einen letzen Blick in die Fantasyabteilung warf... Und tadaaa!! Da war es: "Fire & Frost - vom Eis berührt" von Elly Blake. Das Cover sprang mich an und die Geschichte klang lieblich mit einem Hauch von...
19. März 2018
Lesegrund: Ein Fantasyroman mit solch einem coolen Cover?! Der Inhalt ein Mix aus Game of Thrones und Ocean's Eleven?! Hier konnte ich nicht widerstehen ;-)!... Inhalt: "Sechs unberechenbare Außenseiter - eine unmögliche Mission. Ein Dieb mit der Begabung, aus jeder Falle zu entkommen. Eine Spionin, die nur "das Phantom" genannt wird. Ein Verurteilter mit einem unstillbaren Verlangen nach Rache. Eine Magiern , die ihre Kräfte nutzt, um in den Slums zu überleben. Ein Scharfschütze, der...
17. Februar 2018
Lesegrund: Anfang Februar durchstöberte ich eine der Koblenzer Buchhandlungen und passend zum bevorstehenden Valentinstag war mir nach einem Buch voller Liebe und Herzschmerz. Von der Buchhändlerin empfohlen, fiel meine Wahl auf Before you go von Clare Swatman. Ich trug es nach Hause, kuschelte mich mit Taschentüchern bewaffnet auf die Couch und begann zu lesen... Inhalt: "Zoe und Ed sind ein Traumpaar, doch im Laufe der Jahre ist ihre Beziehung ins Wanken geraten. Nach einer ihrer häufigen...
10. Februar 2018
Lesegrund: Bisher hatte ich keine Bücher der Schriftstellerin Ingrid Noll gelesen, doch als ihr neuer Roman "Halali" erschien, wollte ich dem Hype um ihre Kunst endlich auf den Grund gehen. Inhalt: "Natürlich sind Karin und Holda auf Männerjagd, schließlich wollen sie nicht alleine übrig bleiben. Doch auch auf sie wird Jagd gemacht: Eine ganz besondere Sorte Romeos ist in Bonn in der Nachkriegszeit im Einsatz. Halali - das Sekretärinnendasein wird zum Abenteuer, wenn einer dem anderen...
08. Januar 2018
DRINNEN und DRAUßEN Teil 1 - Marie Antointette. Anno 1775. Drinnen. Drinnen lebt die extraordinäre Königin, zwischen Goldbrokat und Rüstungen aus Zinn. Es fließen weiße Milch und schwarzer Kaviar, ihre Stunden dreh'n sich um das hochgesteckte Haar. Ihr Blick der Fenster abgewandt, hält sie die Karten in der Hand. Und draußen. Draußen vor den Toren von Versailles, lebt man fern von schöner Malerei. Blinde Spiegel zeigen abgeschundene Gestalten, und Mütter, die tote Kinder in den Armen...

Mehr anzeigen